Portraitbild

Mein Name ist Walter Ebert und ich bin ein freier Web- & Usability-Engineer aus Frankfurt am Main.

Seit 1995 helfe ich Unternehmen, Institutionen und Universitäten, in Deutschland und den Niederlanden, ihre Webseiten und Webanwendungen aufzubauen und zu verbessern. Ich habe Projekte umgesetzt für Organisationen wie BASF, ZDF, Deutsche Vermögensberatung, Europäische Zentralbank, Tilburg University, Technische Universität Eindhoven.

Mein Schwerpunkt ist die Optimierung und Integration von Frontend- und Backend-Technologien. Ich realisiere Projekte auf Basis von Webstandards und offene Technologien wie HTML5, CSS, JavaScript und PHP.

Was ich am Web liebe, ist seine plattformübergreifende Natur. Menschen können selber entscheiden wie und wo sie das Web am liebsten nutzen. Es sollte egal sein, ob man mit einem Smartphone, Tablet, PC, Spielekonsole, SmartTV, Kühlschrank oder Auto eine Webseite aufruft.

Das erste WordCamp Frankfurt findet vom 2. bis 4. September statt und ich bin dabei.

Zum Thema Web halte ich gelegentlich Vorträge, wie: